1. Sept. 2017 in der Alten Seilerei

Mit viel Charme, Witz und Experimentierlust singt und spielt sich das Multitalent Muriel Zemp durch verschiedene Musikstile.
Durch Piano, Akkordeon und gekonnte Loops wird ihre Musik immer wieder in neue Gewänder gekleidet. Ihre Lieder hat sie selbst geschrieben und mit vielschichtigen Arrangements auf spannende Art „aufgepeppt“. Zur größten Freude der Zuhörer.
Energiegeladen, poetisch und groovig wird das Ganze zu einem vielseitigen Konzerterlebnis.

„TOI“ ist ein herrlich leichtes und luftiges Chanson-Programm in französischer Sprache.

 

Ill.: Bamberger Gitarrentage